Pharmacelsus GmbH

Pharmacelsus ist eine forschungsintensive CRO (Contract Research Organisation), die seit 15 Jahren für Life Science Unternehmen und akademische Institutionen eine große Anzahl von präklinischen Tests für Wirkstoff-Kandidaten durchführt. Das Pharmacelsus Service Portfolio deckt den gesamten Drug Discovery und Development Prozess ab, in vitro, in vivo, ex vivo und bioanalytische Untersuchungen. Seit 2008 ist das Unternehmen GLP zertifiziert.

Unser Testportfolio umfasst im Einzelnen:  

  • In vitro ADME Untersuchungen (Absorption, Distribution, Metabolismus, Elimination), z.B. Stabilität, Membran Permeabilität und Transport, Proteinbindung, Drug-Drug Interaktionen, Metabolismus
  • In vivo Pharmakokinetik Untersuchungen an Nagern (Bioverfügbarkeit, Metaboliten-Identifizierungen)
    Single oder Cassette Dosing, zahlreiche Applikationsrouten
  • In vitro Toxikologie (Cytotoxizität, Hepatotoxizität, Immuntoxizität, 2D Zellkultur und 3D Organoid Strukturen
  • LC-MS/MS Bioanalytik (GCLP, GLP und Non-GLP)
    Quantifizierung von small molecules und Phytopharmazeutika in Plasma, Geweben, Urin, Faeces
    GLP Methodenentwicklung
    GLP Methodenvalidierung
    GLP Bioanalytik für Multi-site in vivo Toxikologie und klinische Studien
    Metabolitenidentifizierungen
  • In vitro und in vivo Pharmakologie (Steroid-Endokrinologie, Leberfibrose, Histamin Release, Diabetes)  
  • Endokrine Disruptoren (REACH)


Pharmacelsus ist seit vielen Jahren ein erfahrener Partner in Drittmittelprojekten aus verschiedenen Programmen (EU Projekte FP 6 und 7, Horizon 2020, BMWi, BMBF, Eurostars etc.)

Im Rahmen des ZIM Kooperationsnetzwerks Nanopharm bringen wir unser gesamtes Testportfolio ein,  insbesondere aber in vivo Untersuchungen zur Bestimmung der Bioverfügbarkeit und/oder Bioäquivalenz, Nanotoxikologische Untersuchungen in vitro und massenspektrometrische Quantifizierungen von small molecules und Phytopharmazeutika.